• Manuelle Arbeiten in der Schweiz behalten

  • Win-win Situation für die Schweizer Industrie

  • Arbeitsplätze für Menschen, die lange ohne Arbeit waren

  • Rohstoffrückgewinnung durch Handarbeit

  • Arbeit statt nur Sozialhilfe

  • Sozialfirma statt vorübergehende Beschäftigung

  • Arbeiten für unsere Kunden, termingerecht und flexibel

  • Keine Angst vor grossen Stückzahlen

  • Verlängerte Werkbank der Schweizer Industrie

  • Swiss Made im zweiten Arbeitsmarkt

Logistik im Recycling

 

In unseren Zerlegebetrieben in Buchs/Chur, St. Gallen, Regensdorf, Wolhusen und Basel werden grosse Mengen an Waren verarbeitet. Dem Warenumschlag kommt deshalb eine grosse Bedeutung zu. Wir laden und entladen die Camions und beschicken die Pressmulden und die normalen Mulden mit unsere Kippstaplern. Wareneingang, Warenausgang und das Materialhandling mit dem Stapler oder dem Hubwagen schaffen für versiertere Arbeitnehmende begehrte und interessante Arbeitsplätze in unseren Betrieben.