• Manuelle Arbeiten in der Schweiz behalten

  • Win-win Situation für die Schweizer Industrie

  • Arbeitsplätze für Menschen, die lange ohne Arbeit waren

  • Rohstoffrückgewinnung durch Handarbeit

  • Arbeit statt nur Sozialhilfe

  • Sozialfirma statt vorübergehende Beschäftigung

  • Arbeiten für unsere Kunden, termingerecht und flexibel

  • Keine Angst vor grossen Stückzahlen

  • Verlängerte Werkbank der Schweizer Industrie

  • Swiss Made im zweiten Arbeitsmarkt

Dock Luzern: Sozialfirma im Entlebuch

 

In Mitten des Kantons Luzern hat die Dock Gruppe AG am 1.7.2010 ihren fünften Betrieb gegründet. Die Dock Luzern in Wolhusen arbeitet nach demselben Prinzip wie die anderen Betriebe der Dock Gruppe AG.

Wir schaffen Arbeitsplätze für Langzeiterwerbslose aus dem Kanton Luzern und Ausgesteuerte. Als Sozialfirma bieten wir die betriebswirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Reintegration in den Ersten Arbeitsmarkt.

Wir bieten Chancen. In unserem Stufenmodell kann man einsteigen und zeigen was man kann. Wer eine Stelle findet, kann die Dock sofort verlassen, wer keine findet, darf bleiben.

 

 

                   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betriebsleiter)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Abteilungsleiterin Leder/Integration)

 

          

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Abteilungsleiter Recycling)