• Manuelle Arbeiten in der Schweiz behalten

  • Win-win Situation für die Schweizer Industrie

  • Arbeitsplätze für Menschen, die lange ohne Arbeit waren

  • Rohstoffrückgewinnung durch Handarbeit

  • Arbeit statt nur Sozialhilfe

  • Sozialfirma statt vorübergehende Beschäftigung

  • Arbeiten für unsere Kunden, termingerecht und flexibel

  • Keine Angst vor grossen Stückzahlen

  • Verlängerte Werkbank der Schweizer Industrie

  • Swiss Made im zweiten Arbeitsmarkt

Kunststoffe sortieren und mahlen

 

Kunststoffe können nur sortenrein rezykliert werden, das heisst, die anfallenden Produkte müssen zuerst sortenrein getrennt und dann dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Wenn eine sortenreine Trennung gelingt, dann werden die Kunstsoffe zu Granulaten gemahlen, die dann direkt wieder in den Produktionsprozess einfliessen können. Im Dock Winterthur sortieren und mahlen wir seit mehreren Jahren über 10 sortenreine Kunststoffe zu Granulaten.