KONTAKT

Dock Gruppe AG
Sittertalstrasse 34
9014 St. Gallen

071 272 20 20

info@dock-gruppe.ch

© 2019 by Dock Gruppe AG

Die Dock Gruppe schafft Arbeitsplätze für Menschen, die lange ohne Arbeit waren. Sie bietet ein arbeitsmarktnahes Umfeld mit reellen Arbeitsplätzen.

 

An aktuell 9 Standorten arbeiten rund 1400 Personen.

 

Die ausgeführten Aufträge sind Arbeiten, die der erste Arbeitsmarkt nicht mehr kostendeckend übernehmen kann. Damit bietet die Dock Gruppe ihren Wirtschaftspartnern eine Alternative zur Auslagerung ins Ausland.

 

Die kostengünstigen Arbeitsintegrationsangebote für die Zuweiser sind individuell auf die Mitarbeitenden abgestimmt.

Geschichte & Trägerschaft

Geschichte

Die Dock Gruppe AG ist eine 100%ige Tochterfirma der Stiftung für Arbeit. Die Stiftung für Arbeit wurde 1997 von Vertretern der Stadt St. Gallen (Exekutive, Legislative, Verwaltung), des Gewerbeverbands, des Gewerkschaftsbundes und der beiden Landeskirchen gegründet mit dem grundlegenden Ziel, Arbeitsplätze für ausgesteuerte Menschen zu schaffen und sie in der Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Das schliesslich entwickelte St.Galler Modell für Sozialfirmen hat sich seither erfolgreich durchgesetzt und unter Einbezug der wirtschaftlichen und sozialpolitischen Umstände stetig weiterentwickelt. Der von Seiten der Zuweiser steigende Bedarf an weiteren Standorten führte zwischen 2002 und 2009 zur Gründung von heute 9 Betrieben mit jeweils mehreren regionalen Standorten.

Die Betriebe, erst als Tochterfirmen der Stiftung für Arbeit geführt, fusionierten Ende 2009 zur Dock Gruppe AG. Gleichzeitig wurde der operative Teil der Stiftung für Arbeit in Dock St.Gallen umbenannt. Die Dock Gruppe AG gehört
bis heute zu 100% der Stiftung für Arbeit und führt Standorte in Amriswil, Arbon, Basel, Biel, Chur, Dietikon, Niederbüren, Oftringen, Regensdorf, St.Gallen, Winterthur und Wolhusen.

Trägerschaft

Der Stiftungsrat der Stiftung für Arbeit setzt sich wie folgt zusammen:

 

Präsidentin:

Lüthi Sonja

Mitglieder:

Akeret Alexandra

Bossart Armin

Brunner Thomas

Haag-Nessensohn Irene

Grob Stefan

Gstöhl Heidi

Hohermuth Michael

Künzler Ivo

Winter-Dubs Karin

Der Verwaltungsrat der Dock Gruppe AG setzt sich wie folgt zusammen:

Präsident:

Patrik Müller

Mitglieder:

Indermaur Heinz

Keller Felix

Leibundgut Urs

Solenthaler Christoph

Geschäftsleiter Gemeinnützige & Hilfs-Gesellschaft Stadt St.Gallen

Leiter Soziale Dienste Stadt St.Gallen

Geschäftsführer Gewerbeverbände St.Gallen

Direktor Sozialdepartement Stadt Zürich

Geschäftsführer Solenthaler Recycling AG

Stadträtin Direktion Soziales und Sicherheit Stadt St.Gallen

Mitglied Parlament Stadt St.Gallen

Präsident Katholische Kirchgemeinde St.Gallen

Mitglied Parlament Stadt St.Gallen

Geschäftsführende Sekretärin Städtischer Gewerkschaftsbund St.Gallen

Mitglied Parlament Stadt St.Gallen

Leiterin Dienststelle Gesellschaftsfragen Stadt St.Gallen

Stadtrat Stadt Arbon

Mitglied Kirchenvorsteherschaft Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde St.Gallen C

Mitglied Parlament Stadt St.Gallen

 

Kooperationen

Die Dock Gruppe pflegt seit vielen Jahren Partnerschaften mit verschiedenen Organisationen aus der Arbeitsintegration. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Anliegen, Menschen mit den nötigen Rahmenbedingungen Arbeit zur Verfügung stellen zu können und damit der Öffentlichkeit eine sinnvolle und kostengünstige Lösung zu bieten. Die unterschiedlichen Angebote sind dabei als ergänzend und nicht als konkurrierend zu verstehen. Erst die Vielfalt und regionale Breite schaffen echte und nachhaltige Lösungen.

logo_ev_web.png
PBH.png
gadPLUS.png
Logo Caritas.PNG
 

Ansprechpersonen

Ansprechpersonen

Lia Guntli
Mitglied der Geschäftsleitung

Finanzen

Personaladministration

Sophie Schimmel
Mitglied der Geschäftsleitung

Betriebe

Qualitätsmanagement

Fritz Abderhalden
Mitglied der Geschäftsleitung

Infrastruktur

Arbeitssicherheit

Stephan Nielsen
Mitglied der Geschäftsleitung

Betriebe

Bildung & Coaching

 
dock_gruppe.png